Christlicher Verein Junger Menschen
CVJM Laar e.V.

Home
Startseite
Vereinsnachrichten
Berichte und Bilder
Aktuelles
Vorschau
Chronik Vorstand
Adressen
Grundlagen, Satzung
& Anmeldung
Links
andere Seiten

 

Unsere Chronik - Das Jahr 1977

(noch ohne Links zu Dokumenten wegen DS-GVO)

 

Highlights Übersicht  
    Vorstand, Gruppen und Mitgliederstatistik

 

 

 

 

  Vereinsanzeiger
 
Februar Jungenschafts-Mitarbeitertag
Jahreshauptversammlung
Mitarbeiterschulung Kreisverband
Jugendvertretung in Elten
März Mitarbeiterschulung Kirchenkreis
Vortragsreihe vom Bundesverband für den Selbstschutz
April Ostertreffen
Kreisverbands-Tischtennis-Turnier
Mai Konfirmation in Laar
Mitarbeiterrüste des Kirchenkreises
Gewinn
Jungscharwochenende des CVJM Laar
Zeltlager in Louisendorf
Juni JS-Zeltlager des Kreisverbandes
TT-Manschaftspiel Obermeiderich-Laar
Jungenschaftstreffen
JS-Fußballfreundschaftsspiel
TT-Manschaftspiel Obermeiderich-Laar
Juli "HTGWP"
August Brief von unserm Patenkind
September JS-Fußballturnier
MJS - Völkerballturnier
10. Sommerfest
Oktober Tippeltour des MK im Sauerland
Treff 77
Selbstschutzgrundlehrgang
November 5. CVJM-Schwimmtag
Weltbund-Gebetwoche
Mitarbeiterschulung des Kreisverbandes
Informationstag zu sexual-seelsorgerlichen Fragen
Dezember Bundeswart Siegward Busat im Männerkreis
Weihnachtsfeier


 

Vorstand, Gruppen und Mitgliederstatistik

Vereinsanzeiger

laut Bundesfragebogen 1977
 
  Vereinsanzeiger Januar/Februar 1977
Vereinsanzeiger März/April 1977
Vereinsanzeiger Mai/Juni 1977
Vereinsanzeiger Juli/August 1977
Vereinsanzeiger September/Oktober 1977
Vereinsanzeiger November/Dezember 1977

Sitzungen des Vorstandes am  
02.03.: Einladung - Protokoll - 18.05.: Einladung - Protokoll -   05.10.: Einladung - Protokoll - Protokolle sind nicht online

1. Vorsitzender: Dietrich Rahm
2. Vorsitzender: Rainer Letzner
Kassenwart: Bruno Marks
Schriftwart:      Friedhelm Löcken
Jungschar:  Dietrich Rahm  (und Wolfgang Schmitz)
Mädchenjungschar: Sigrid Spinnen
Mädchenkreis   Marianne Letzner (bis Juli)
Jungenschaft: Wolf-Dieter Thoms
Männerkreis: Heiner Radzikowski
Jungmännerkreis:  Heiner Radzikowski
Sportwart: Hans-Jürgen Weisgerber
 

Vereinsmitglieder

 m

w  

9-13 jährige

20

0  

14-16 jährige

5

8  

17-25 jährige

10

4  

ab 26 jährige

14

1  

Gesamt

49

13 62
 

Die Jahreschronik im Detail

10.01.   Informationen vom Westbund
13.01.   Antrag und Genehmigung von Zuschüssen
14.01.  

Für die Aktion "Missionarisches Jahr" konnten wir dem CVJM Westbund den stolzen Betrag von 354,92 DM überweisen. Allen Spendern sei nochmals herzlich gedankt. - Dankschreiben

17.01.   Informationen vom Westbund
11.02.   Informationen vom Jugendpfarramt
 
13.02.  

Jungenschafts-Mitarbeitertag

Bericht im VZ 03+04/77:
Am Jungenschafts-Mitarbeitertag des CVJM Westbundes am 13.2. in Herne beteiligten sich Wolf-Dieter T., Sigrid S. und Sonja O.. Die ca. 40 Tagungsteilnehmer berieten über das Selbstverständnis des Mitarbeiters und über den Jugendalkoholismus.

nach oben
 

17.02.  

Jahreshauptversammlung

Bericht im VZ 03+04/77:
Zu unserer JHV am 17.2. waren von 31 stimmberechtigten Mitgliedern 16 erschienen. Nach dem Berichten des Vorstandes und der Gruppenleiter erteilte die JHV dem Vorstand Entlastung. Bei den Wahlen kandidierte Fritz F nicht mehr für den Vorstand, da er sich durch Wohnungswechsel nicht mehr in der Lage sieht, aktiv mitzuarbeiten. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle für all sein Tun in unseren Verein. Wieder gewählt wurden Dietrich R, Friedhelm L und Rainer L. Neu in den Vorstand gewählt wurde Wolfgang S. Zum 1. Vorsitzenden wählte die JHV wiederum Dietrich R, als Kreisvertreter Hermann P und Wolf Dieter T und als Delegierte zur Synodalen Jugendvertretung Sonja  und Klaus S.

Tagesordnung & Einladung im VZ 01-02/77
Protokoll
Bericht des Vorsitzenden
Kassenbericht (nicht online)
Bericht aus dem Männerkreis
Bericht aus dem Mädchenkreise
Bericht aus der Jungenschaft
Bericht aus der Jungschar
Anwesenheitsliste

nach oben
 

26.- 27.02.  

Mitarbeiterschulung Kreisverband

Bericht im VZ 05+06/77
An der Mitarbeiterrüste des KV am 26./27.2. in Wölmersen nahmen Sigrid S. und Wolfgang S. teil.

nach oben - Einladung und Programm - Schriftwechsel mit S. Busat zu Manuscripten
 

26.- 27.02.  

Jugendvertretung in Elten

Ankündigung im VZ 01-02/1977
Zum Wochenende am 26./27.2.1977 schlägt der geschäftsführende Ausschuß der Jugendvertretung des Kirchenkreises DU-Nord vor, die Jugendvertretung nach Elten einzuladen. Diese Einladung gälte unseren bei der JHV neu zu wählenden Vertretern.

nach oben - Einladung des Kirchenkreises
 

05.- 06.03.  

Mitarbeiterschulung Kirchenkreis

Ankündigung im VZ 03+04/77

Bericht im VZ 05+06/77
Am 5. Wochenende des Helferseminars am 5./6.3. in Kevelaer, bei dem es um praktische Dinge für Fahrt und Lager ging, nahmen Wolfgang S. und Dirk N. teil.

nach oben
 

22.03.   Informationen des CVJM Westbundes zu einer Beitragserhöhung
 
März- Juni  

Vortragsreihe vom Bundesverband für den Selbstschutz

Ankündigung im VZ 03+04/77 - Einladung an den BVS 

Bericht im VZ 07+08/77:
An drei Abenden war der Bundesverband für den Selbstschutz (BVS) mit interessanten Vorträgen wieder bei uns zu Gast. Herr Grimm berichtete am 31.3. über Vorsorgemaßnahmen im Haushalt, am 21.4. über Gefahren aus der Retorte und am 23.6. über die Organisationen, die hinter den Notrufnummern 110 und 112 stehen. Alle drei Abende waren hochinteressant und es ist deshalb zu bedauern, daß außer den Kreis des CVJM keine weiteren Gemeindeglieder der Einladung gefolgt sind. Für den Winter ist ein Erste-Hilfe-Kursus geplant, an dem sich bis zu 20 Interessenten beteiligen können.

nach oben
 

01.04.  

Ostertreffen

Ankündigung im VZ 03+04/77:
Am Ostermontag, dein 11.4., lädt der CVJM Westbund wieder zu seinem traditionellen Ostertreffen in die Ruhrlandhalle nach Bochum ein. Das Thema des Treffens lautet: MITTELPUNKT: JESUS CHRISTUS! Der Bundeswart hält die Predigt im Gottesdienst um 10 Uhr. Anschließend sind aktuelle Informationsgruppen: Jesus und die Sekten; Jesus und die Religion; Jesus und die dämonischen Kräfte; Jesus und die Ideologien. Die Schlußveranstaltung am Nachmittag steht unter dem Motto: Jesus wir wollen dich loben. Anmeldungen zur Teilnahme sind bis zum 4.4. bei den Gruppenleitern abzugeben. Abfahrt wäre um 9 Uhr ab Kirche.
 

Bericht im VZ 07+08/77:
Am Ostertreffen am 11.4. nahmen Rainer L. und Bruno M. teil. Es ist bedauerlich, daß an dieser hervorragenden Veranstaltung des Westbundes nicht mehr Mitglieder teilnahmen.

nach oben - Einladung WB - Programmheft
 

15.04.   Initiative zum Start der Laarer Nachrichten - Herausgeber - Bürgervereinigung
 
24.04.  

Kreisverbands-Tischtennis-Turnier

Ankündigung im VZ 03+04/77

Bericht im VZ 05+06/77
Am 24.4. wurde in Mittelmeiderich ein großes TT-Turnier ausgetragen. Insgesamt beteiligten sich 120 Mitglieder, davon 52 Jungscharler, 32 Jungenschaftler, 12 Mädchen ab 14 Jahren und 24 männliche Senioren ab 18 Jahren. Von unserem CVJM spielten 14 Jungscharler, 2 Jungenechaftler und 5 Männer mit. Damit stellten wir mit 21 Teilnehmern eine der stärksten Vertretungen. Die beste Leistung erzielte Wolfgang S. mit einem 2. Platz beiden Männern. Die Platzierungen unserer Mitglieder:














nach oben
Männer:
2. Wolfgang S.
4. Hans-Jürgen W.
5. Rainer L.
7. Dietrich R
19. Hermann P.

Jungenschaft:
8. Rolf K.
19. Udo S.



komplette Tabelle
 
Jungschar:
11. Ronald N.
13. Andreas S.
24. Frank S.
26. Norbert R.
27. Harald R.
29. Frank W.
37. Ralf S.
42. Dirk B.
43. Sotirios P.
44. Michael H.
45. Holger S.
46. Thorsten S.
47 Dirk L.
52. Georg P.
24.04.   Einladung zur Jahreshauptversammlung der Bürgervereinigung
 
01.05.  

Konfirmation in Laar

Bericht im VZ 05+06/77:
Am 1. Mai wurden in unserer Gemeinde 23 Mädchen und 21 Jungen konfirmiert. Aus unserem CVJM waren dabei Frank E, J.L, Ralf.S, F.W., G.B. und V.W. Als Erinnerung an diesen Tag wurde ihnen das Büchlein "Worte unseres Herrn Jesus Christus" überreicht. Alle Konfirmanden und Konfirmandinnen wurden zu unseren Vereinsstunden eingeladen mit einem Schreiben und der Sondernummer des "Baustein".

nach oben - Einladung an die Konfis
 

05.05.   Anschreiben an das Jugendpfarramt u.a. zur Benennung der Delegierten
 
14.- 15.05.  

Mitarbeiterrüste des Kirchenkreises

Ankündigung im VZ 05+06/77:
Die 2. MA-Rüste des KV wird am 14./15.5. in Altenkirchen-Wölmersen durchgeführt. Abfahrt ist um 13.30 ab Beeck Markt. Die Kosten übernimmt die Vereinskasse. Die Thematik ist: Wege zur Meditation für Christen. Der Referent ist Schriftleiter Wilfried Kroll aus Kassel. Anmeldungen bis zum 5.5. an den Vorsitzenden.

Bericht im VZ 07+08/77:
An der am 14./15.5.77 im Freizeitheim "Neues Leben" in Wölmersen ausgetragenen MA-Rüste des CVJM Kreisverbandes nahm Wolfgang S teil. das Thema hieß: Einführung in die Meditation.

nach oben - Einladung und Programm
 

18.05.  

Gewinn

Bericht im VZ 07+08/77:
Mit Schreiben vom 18.5. teilt uns der Schriftleiter der "jungen Schar" mit, daß unser CVJM-Laar der glückliche Gewinner eines großen Ravensburger Spielekoffers geworden ist, der für den 10.000-sten Bezieher der "jungen Schar" ausgesetzt war. Durch die Erhöhung unserer Sammelbestellung von 21 auf 30 Exemplare ist die Schallmauer durchbrochen worden. In der Juni-Ausgabe berichtet ein schöner Artikel von diesem Gewinn.

nach oben - Schreiben des Westbundes
 

21.- 22.05.  

Jungscharwochenende des CVJM Laar

Ankündigung im VZ 05+06/77
Am 21. und 22. Mai fahren unsere Jungscharen (Mädchen und Jungen) ins Städtische Waldjugendheim am Worringer Reitweg in Mülheim. Hier haben wir Gelegenheit, die Umgebung schon einmal näher kennenzulernen, was uns beim 2 Wochen später stattfindenden JS-Zeltlager sicher zugute kommt. Wir fahren mit PKW's am Samstag um 16 Uhr von der Kirche ab. Mitzubringen sind zwei Bettlaken und 12,-DM. Verpflegt werden wir im Haus, es braucht keiner etwas mitzubringen. Ab Sonntag 10 Uhr sind auch die übrigen Vereinsmitglieder herzlich eingeladen zum Preis von 8,--DM, sodaß wir u.a. gemeinsam Gottesdienst halten, Mittagessen und Kaffeetrinken. Anmeldungen sind bis spätestens Mittwoch, den 18. Mai, bei Dietrich Rahm unter Einzahlung der Teilnehmergebühr abzugeben.

Bericht im VZ 07+08/77:
Ein Jungscharwochenende konnten wir am 21.- 22.5. im Waldjugendheim er Stadt Duisburg am Worringer Reitweg durchführen. Unter der Leitung von Dietrich R., Wolfgang S., Dirk N., Sigrid S. und. Sonja P. verbrachten wir zwei schöne Tage bei gutem Wetter und wechselvollem Programm. Mit von der Partie waren Harald u. Norbert R., Volker u. Corinna H., Ronald N., Stefan u. Simone S., Frank E., Ralf S., Holger S., Dirk B., Michael H., Jörg u. Ralf S., Uwe T., Dirk L. und Klaus S.. Am Sonntag besuchten uns noch Wolf-Dieter und Hildegard T. und Bruno M.. Schönen Dank auch unseren PKW-Fahrern, die uns sicher transportierten.

nach oben - Programm - Anmeldung Heim - Abrechnung (nicht online)
 

25.05.   Information des Jugendpfarramtes
 
28.- 30.05.  

Zeltlager in Louisendorf

Programm - Bilder - nach oben
 

31.05.   Bericht Kindernothilfe
 
04.- 05.06.  

JS-Zeltlager des Kreisverbandes

Ankündigung im VZ 05+06/77

Bericht im VZ 07+08/77:
Am 4./5. Juni trafen sich alle Jungscharen des CVJM Kreisverbandes zum Zeltlager am Worringer Reitweg. Aus-10 Jungen- und 3 Mädchenjungscharen kamen etwa 180 Teilnehmer zusammen. Das Läger stand unter dem Motto der Jahreslosung: In Christus liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis. Neben den Schätzen, die bei Christus liegen, versuchten die Gruppen auch in edlem Wettstreit, bei vielen Spielen andere Schätze zu finden. Bei der abschließenden Punktwertung belegten unsere Mädchen den 1. Platz unter den Mädchengruppen und gewannen einen schönen Fußball. Die Jungen belegten einen hervorragenden 4. Platz unter den 10 Gruppen. Wir waren mit 24 Teilnehmern eine der stärksten Gruppen. Von den Mädchen waren dabei:  Leiterin Sigrid S., Sylke G., Corinna H., Holger S., Stefan S., Sabine B. und Silke M. Als Jungen waren vertreten: Leiter Dietrich R. und Wolfgang S., Harald R., Volker H., Ronald N., Stefan S., Norbert R., Holger S., Dirk B., Thorsten S., Michael H., Jörg. u. Ralf S., Georg P., Dirk L., Andreas S. und Klaus S. Ein Dank gilt auch noch den Eltern, die uns mit ihren PKW ausgeholfen haben. Wer die Ballonkarte vom Luftballonwettbewerb zurückbekommen hat, gibt sie bitte in der nächsten Gruppenstunde ab.

Bericht aus dem Brief an die Jungscharleiter (Auszug):
Nun noch ein kurzer Rückblick auf unser Zeltlager. Ich meine, auch für den Jungschartag haben wir allen Grund dankbar zu sein. Das Wetter hat sich gut gehalten und die Jungen und Mädchen hatten sich bei den Spielen gut vertragen und eine Menge Spaß gehabt. An dieser Stelle möchte ich noch einmal allen danken, die zu dem guten Gelingen des Jungschartages beigetragen haben. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

An dem JS-Tag77 haben sich 10 Jungen- und 3 Mädchengruppen mit insgesamt 161 Teilnehmern und 39 Leitern und Helfern beteiligt. Die Gruppen haben sich wie folgt platziert:

Jungengruppen

1.

Sturmvögel

29,7 Punkte

2.

Brückel

27,6 Punkte

3.

Huckingen

23,8 Punkte

4.

Laar

22,2 Punkte

5.

Mittelmeiderich

19,7 Punkte

6.

Ungelsheim

19,0 Punkte

7.

David

13,0 Punkte

8.

Obermeiderich

12,4 Punkte

9.

Wedau

9,5 Punkte

10.

Bissingheim

8,1 Punkte

 Mädchengruppen

1.

Laar

11,8 Punkte

2.

Wedau

11,5 Punkte

3.

Stadtmitte

7,6 Punkte

nach oben - Programm - Ausschreibung - Anmeldung - Abrechnung (nicht online)
 

06.06.  

TT-Manschaftspiel Obermeiderich-Laar

Bericht im VZ 07+08/77:
In einem Tischtennis-Freundschaftsspiel am 6.6. besiegte die Mannschaft vom CVJM Obermeiderich unsere Truppe mit 9:6 Spielen und 20: 13 Sätzen. Unsere Mannschaft spielte mit Wolfgang S., Rolf K., Hans-Jürgen W., Udo S., Ralf S. und Ronald N..

nach oben - Spielberichtsbogen
 

11.- 12.06.  

Jungenschaftstreffen

Ankündigung im VZ 05+06/77

Bericht im VZ 07+08/77:
Zum Jungenschaftstreffen waren alle Gruppen der CVJM Duisburgs am 11./12.6. nach Vluyn eingeladen. Rund um das Eichenkreuzheim entstand im lichten Wald ein Zeltlager mit insgesamt 80 Jungen. Unsere Gruppe war mit Wolf-Dieter T., Wolfgang.S., Rolf K., Udo S. Fridjof S. und Ralf S. vertreten. Bruno M. war an beiden Tagen Gast und Betreuer.
Im Mittelpunkt der Tage standen die Verkündigung des Evangeliums und der Sport. Im Leichtathletik-Dreikampf und beim Fußballturnier maßen die Gruppen ihr Können. WDT

nach oben
 

13.06.  

JS-Fußballfreundschaftsspiel

Bericht im VZ 07+08/77:
Am Montag, dem 13.6., trat die Jungschar von Obermeiderich zu einen Fußballfreundschaftsspiel gegen unsere JS auf unserem Rasen an. Die Mannschaften spielten 2 x 25 Minuten mit 5 Feldspielern und Torwart. Schon nach 5 Minuten erzielte Dirk L. das erste Tor für unsere Mannschaft. Nach diesem Tor stürmte unsere Mannschaft bedingungslos weiter, so daß Ronald N. in der 8. Minute und Andreas R. in der 10. Minute jeweils ein Tor schossen und unsere Mannschaft mit 3:0 Toren in die Halbzeit ging.

In der zweiten Halbzeit verkürzten die Obermeidericher in der 31. Minute auf 3:1. Dadurch unbeirrt, spielte unsere Mannschaft mit unverminderter Kraft weiter und erzielte durch Dirk L. in der 40. Minute noch ein Tor, wodurch unsere Mannschaft am Spielende mit 4:1 Toren den Sieg errungen hatte. WS

nach oben
 

27.06.  

TT-Manschaftspiel Obermeiderich-Laar

Bericht im VZ 07+08/77:
Die alten Herren aus Laar und Obermeiderich trafen sich ein 27.6. zu einem TT-Spiel an den Platten von Obermeiderich. Die Leute, die sich teilweise schon in den 50er Jahren gegenüberstanden, hatten sich nach vielen Jahren wieder ins Trikot gezwängt. Trotzdem gab es viele spannende und gute Spiele, die am Ende einen 15:1 Sieg für die Laarer Recken ergaben. Mit Horst G, Herbert S, Rainer L, Dietrich R und Hermann P waren 5 Spieler der wohl erfolgreichsten Duisburger CVJM Mannschaft im Tischtennis wieder vereint. Hans-Jürgen W vervollständigte die Mannschaft, da weder Horst T noch Manfred B aus verschiedenen Gründen einsatzfähig waren. Nach dem sportlichen Teil setzte man sich noch zu einem gemütlichen Gespräch zusammen, bei dem alte Erinnerungen aufgefrischt wurden.

nach oben
 

04.07.  

"HTGWP"

Bericht im VZ 09+10/77:
Bei der 2. Ausspielung des "Hilmar-Tenholtern-Gedächtnis-Wanderpreises" in der Jungscharstunde ein 4.7.1977 siegte die Mannschaft mit Thorsten und Andreas S. und Norbert R mit 100,5 Punkten überlegen.

nach oben - Spiel & Ergebnisse
 

23.08.  

Brief von unserm Patenkind

Maria Madalena schreibt:                                                         hier zum Original oder im VZ 09+10/77:

Liebe Paten,
ich frage Euch, wie es Euch dort geht? Ich bitte Euch, schreibt mir oefter. Ich mache sehr gute Fortschritte in der Schule, ich hatte keine einzige rote Note im Schulzeugnis. Ich moechte gerne wissen, ob Ihr Briefmarken sammelt? Ich sammle sehr gerne Briefmarken.
In diesem Jahr werde ich 13 Jahre alt, Ich wollte so gerne wissen, wie es Euch geht. Wisst Ihr, hier im Heim ist es sehr schoen, wir haben hier jetzt neue Heimregeln. - Meine Mutter fand das Foto, das Ihr mir geschickt habt, so huebsch. Alle fanden Dich so jung, Tante. Ich umarme Dich und sende Euch einen Kuss, Euer Patenkind
Maria Madalena

nach oben
 

05.09.   Informationen vom Jugendpfarramt
 
10.09.  

JS-Fußballturnier

Ankündigung im VZ 09+10/77:
Am Samstag, dem 10. September, beginnt um 13.15 Uhr auf der Wedauer Spielwiese 1 ein Fußballturnier der Jungscharen des CVJM Kreisverbandes. Die Spielzeit beträgt 2 x 7,5 Minuten. Gespielt wird in mehreren Gruppen. Die Manschaften bestehen aus 6 Feldspielern und 1 Torwart. Fußballschuhe ohne Metallstollen sind erlaubt. Wir wollen sehen, daß wir 2 Mannschaften melden können. Bitte bis zum 10.9. auch alle Ballonkarten vom JS-Zeltlager mitbringen (Siegerehrung).

Bericht im VZ 11+12/77:
Beim JS-Fußballturnier am 10.9. auf der Spielwiese 1 in Wedau starteten wir mit 2 Mannschaften. In der 1. Mannschaft spielten: Ronald N., Thorsten S., Dirk L., Andreas S., Klaus S., Andreas R., Gerald H.. In der 2. Mannschaft spielten; Harald R., Volker H., Frank S., Norbert R., Jörg und Ralf S., Klaus H..

Spielergebnisse:         

Gruppe 1

Wedau

Brückel 1

Laar 2

M-Mei.1

Punkte

Tore

Wedau

-

2:1

3:0

10:0

6:0

15:1

Brückel 1

1:2

-

11:0

8:0

4:2

20:2

Laar 2

0:3

0:11

-

0:0

1:5

0:14

M.-Meiderich 1

0:10

0:8

0:0

-

1:5

0:18

                                                                                                                             

Gruppe 2

Stadtm.

Laarl

Brückel2

M-Mei.2

Punkte

Tore

Stadtmitte

-

1:0

4:0

7:0

6:0

12:0

Laar 1

0:1

-

2:1

7:0

4:2

9: 2

Brückel 2

0:4

1:2

-

2:0

2:4

3: 6

M.-Meiderich 2

0:7

0:7

0:2

-

0:6

0:16

 

Zwischenrunde: Wedau : Laar 1 2:0
  Stadtmitte : Brückel 1 3:2
3.u.4. Platz: Brückel : Laar 1 3:0
Endspiel: Wedau : Stadtmitte 2:1

Damit erzielte unsere 1. Mannschaft einen schönen 4. Platz. Die Tore schossen: Gerald H. 5, Ronald N. 2, Dirk L. und Andreas R. je 1.

nach oben - Ausschreibung - Anmeldung
 

10.09.  

MJS - Völkerballturnier

Ankündigung im VZ 09+10/77:
Gleichzeitig mit dem Fußballturnier der Jungen wird für die Mädchen ein Völkerballturnier ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus 5 Feldspielern und 1 Hintermann sowie 2 Auswechselspielern. Es wäre schön, wenn unsere Gruppe hier auch vertreten wäre. Bitte auch an Ballonkarten denken.

Nach einer Urkunde ohne Jahr könnte unsere Mannschaft vermutlich den 2. Platz belegen.

nach oben - Ausschreibung Anmeldung
 

17.-18.09.  

10. Sommerfest

Ankündigung im VZ 07+08/77 & Ankündigung im VZ 09+10/77

Bericht im VZ 11+12/77:
Das 10. Sommerfest am 17. und 18.9. am kath. Jugendheim war wieder eine runde Sache. Alle eingesetzten Mitarbeiter vom CVJM machten ihre Arbeit ausgezeichnet, was sich letztlich im Ergebnis zeigt. Ohne Zwischenfälle verlief alles reibungslos. Von dem finanziellen Überschuß können wir unsere Vereinsarbeit im nächsten Jahr wieder maßgebend mitfinanzieren.

nach oben
 

18.09.   Ausflug des CVJM Kreisverbandes - ohne Laarer Beteiligung - Absage
26.09.   Mitteilungen des CVJM Westbundes
01.10.   Mitteilungen des CVJM Westbundes an die Kirchengemeinden zum Thema Kirche und CVJM
01.10.   Kreisvertretung: Einladung - Tagesordnung - (nicht online) Protokoll - Mitschrift - Kassenbericht
 
01.- 03.10.  

Tippeltour des MK im Sauerland

Bericht aus dem Männerkreis, JHV 1978

nach oben
 

02.10.  

Treff 77

Ankündigung im VZ 09+10/77:
Am Sonntag, dem 2.10., findet im Gemeindehaus Obermeiderich, Koopmannstr. 99, der Treff 77 statt. Der Tagesablauf sieht so aus:
9.45 Gottesdienst mit Abendmahl, Prediger ist unser Schifferpastor Willi Künzel
11.15 Spiele, Kennenlernen neuer Lieder
13.00 Mittagessen
14.00 Information über Jugendsekten; anschl. Arbeitsgruppen;
           a) Jugendsekten (Vertiefung) b) Wehrdienst - Zivildienst c) Partnerschaft - Liebe; abschließend Stehkaffee.
Bei den Spielen ist Volleyball und. Fußball vorgesehen. Wer mitmachen möchte, bitte Sportzeug mitbringen. Teilnehmen können alle Mitglieder außer den Jungscharen. Anmeldungen bitte bis zum 25.9. über die Gruppenleiter an den Vorsitzenden.

nach oben
 

07.10.   Zuschussantrag für Schrankwand im kleinen Gruppenraum
11.10.   Schreiben der Jugendpfarramtes
 
Oktober  

Selbstschutzgrundlehrgang

Bericht im VZ 11+12/77:
Den Selbstschutzgrundlehrgang im Oktober besuchten durchschnittlich 20 Mitglieder und Gäste an 4 Abenden. Zum Abschluß bekam jeder eine Teilnahmebescheinigung, die auch zum Führerscheinerwerb dient.

nach oben
 

06.11.  

5. CVJM-Schwimmtag

Ankündigung im VZ 11+12/77:
Am Sonntag, dem 6. November, richtet unser CVJM im Auftrage des Kreisverbandes wieder den CVJM-Schwimmtag im Laarer Hallenbad aus. Wir beginnen um 13 Uhr. Einlaß ist ab 12.45 Uhr. Teilnehmen können alle CVJM-Mitglieder, also Jungen und Mädchen aller Jahrgänge. Geschwommen wird in den Lagen Brust, Freistil und Rücken. Als Staffeln sind für Jungschar und Jungenschaft je 4 x 50 m Brust und Freistil ausgeschrieben. Als Startgeld erheben wir von unseren Mitgliedern im Jungscharalter -.50 DM, von allen anderen 1.-- DM. Die Anzahl der Wettbewerbe spielt dabei keine Rolle.



nach oben - Einladung - Abschlussschreiben - Ergebnisliste - Schwimmhallle
 

06.11.   90 Jahre Bürgerverein Laar - Einladung - Grußwort durch R. Letzner
 
06.-12..11.  

Weltbund-Gebetwoche

siehe auch Programm im VZ 11+12/77:

nach oben - Programmheft


 

12.-13.11.  

Mitarbeiterschulung des Kreisverbandes

Ankündigung im VZ 11+12/77:
Am 12. und 13.11. veranstaltet der Kreisverband seine nächste Mitarbeiterschulung in der Jugendherberge Schravelner Heide bei Kevelaer. Das Thema heißt; Einsatz von Medien in der Jugendarbeit. Anmeldungen sind bis zum 6.11. über den Vorsitzenden erbeten.

nach oben
 

15.11.   Bestellung "Bausteine"
 
16.11.  

Informationstag zu sexual-seelsorgerlichen Fragen

Ankündigung im VZ 11+12/77:
Am Mittwoch, dem 16.11. (Buß- und Bettag), findet im ev. Gemeindehaus Neudorf-West, Gustav-Adolf-Str. 65, der Informationstag unter dem Thema statt: EROTIK -,Liebe muß man lernen. Beginn ist um 8.30 Uhr, Ende um 12.30 Uhr. Geleitet wird die Veranstaltung von Bundeswart Klaus Jürgen Diehl und Bundessekretär Siegward Busat. Die Laarer Teilnehmer treffen sich um 8 Uhr an der Kirche. Nähere Informationen im Schaukasten ersichtlich.

nach oben
 

25.11.   Informationen des Jugendpfarramtes
26.11.   Seniorentreffen des Kreisverbandes
Ankündigung im VZ 11+12/77
 
08.12.  

Bundeswart Siegward Busat besucht den Männerkreis

Ankündigung im VZ 11+12/77:
Bibelabend über 2. Korinther 1
An diesem Abend begrüßen wir als Gäste unseren Bundessekretär Siegward Busat und unseren Kreisvorsitzenden Uwe Hebisch. Bruder Busat wird die Einleitung des Abends übernehmen.

nach oben - Einladung und Zusage
 

17.12.  

Weihnachtsfeier

Ankündigung im VZ 11+12/77:
Unsere diesjährige Weihnachtsfeier wollen wir am Samstag, dem 17. Dezember, um 19 Uhr im Gemeindesaal halten. Eingeladen sind alle Mitglieder sowie deren Familienangehörige. Ganz herzlich möchten wir in diesem Jahr auch die Eltern unserer Mitglieder einladen. Als symbolischen Kostenbeitrag erheben wir von jedem Teilnehmer 1,-- DM. Die Anmeldungen sind über unseren Kassenwart Bruno M bis spätestens Donnerstag, den 8.12., zu tätigen.

Bericht im VZ 01-02/78:
Der Einladung zu unserer Weihnachtsfeier am 17.12. waren fast alle Mitglieder und zahlreiche Eltern gefolgt, sodaß wir die stattliche Zahl von 87 Gästen versammelt hatten. So hatten wir zwei schöne Stunden miteinander, die einen harmonischen Abschluß des Jahresprogramms bildeten.

nach oben - Programm - Teilnehmerliste - Text zu Programmpunkt 7 - 9 - 11 - 15  (nicht online)

 


Home
Startseite
Vereinsnachrichten
Berichte und Bilder
Aktuelles
Vorschau
Chronik Vorstand
Adressen
Grundlagen, Satzung
& Anmeldung
Links
andere Seiten